Beratung Coaching Mediation Portrait Seminare Kontakt
Was ist Mediation
Grundprinzipien
Ablauf
Mein Angebot
 
 
 
 

Grundprinzipien der Mediation

Im Mediationsverfahren gelten klare Spielregeln, die ich mit allen Beteiligten zu
Beginn bespreche. So wissen die Parteien, worauf sie sich einlassen und worauf
sie vertrauen können.

Meine Grundprinzipien der Mediation sind:

Freiwilligkeit und Eigenverantwortlichkeit: Mediation ist ein freiwilliges Konfliktlösungsverfahren. Die Beteiligten entscheiden sich für dieses Vorgehen,
um gemeinsam, eigenverantwortlich und kreativ die Lösung ihrer Differenzen zu erarbeiten.
Neutralität: Den Konfliktparteien garantiere ich meine unvoreingenommene
Unterstützung. Als Mediatorin treffe ich keine Entscheidungen für die
Konfliktparteien.
Offenheit: Die Beteiligten sind vollständig über alle Tatsachen informiert
(gegebenenfalls einschliesslich Rechtslage), die im Konflikt wichtig sind.
Auf dieser Grundlage erarbeiten wir gemeinsam die einvernehmliche Entscheidung,
welche die jeweils eigenen Interessen und Bedürfnisse der Parteien
berücksichtigt.
Fairness und Vertraulichkeit: Meine Neutralität ist Garant für ein faires
Konfliktlösungsverfahren. Die Mediation unterliegt der Vertraulichkeit.

Rechts- und Konfliktberatung  Coaching  Mediation